LiteraTour – Autoren auf dem Wasser

Die MS Günther lädt ein zu einer ganz besonderen Fahrt: Münsters erster Lesung auf dem Wasser.

Wer sich für Literatur begeistern kann und Autoren am liebsten hautnah erlebt, ist bei uns an Bord genau richtig. In Zusammenarbeit mit dem agenda Verlag stellen wir Ihnen das Buch “Mahrokh – Die Frau eines Terroristen” von Elham Sayed Hashemi vor.

Das Buch handelt von einer jungen Afghanin, die nach einem terroristischen Attentat auf die US-Botschaft in Kabul erfährt, dass ihr Mann darin verwickelt ist. Während der spannenden Lesung erfahren Sie, wie sich das Leben dieser Frau schlagartig verändert, sie die Flucht von Afghanistan nach Deutschland ergreift und wie sich das Verhältnis zu ihrem Mann entwickelt.

Sie erwartet ein bewegender Abend mit ganz neuen Einsichten zu den gesellschaftlichen Verhältnissen in Afghanistan und der Mentalität der Bevölkerung. Die Autorin Elham Sayed Hashemi, die in Afghanistan aufwuchs und mit Ihrer Familie nach Deutschland flüchten musste, lässt in Ihrem Roman Ihre eigenen Erfahrungen einfließen. Im Anschluss an die Lesung wird auch für persönliche Fragen und Gespräche mit der Autorin Zeit sein.

Auf den Tischen stehen köstliche Kleinigkeiten für Sie bereit. Genießen Sie leckeren Käse vom Markt, frisches Brot vom Bäcker Krimphove und weitere Snacks. Zudem verwöhnt Sie unsere Crew mit tollen Weinen von unserer Sommelière Trixi Bannert und vielen weiteren Getränke.

Freuen Sie sich auf einen fesselnden Abend und eine ganz besondere Atmosphäre bei uns an Bord!

Karten inkl. Lesung, leckere Käseplatte, Snacks und Fahrt auf dem Schiff. Getränke nicht im Fahrtpreis enthalten.

Die MS Günther Crew freut sich auf Sie an Bord! 

Personen mit eingeschränkter Mobilität sowie mit Rollstuhl oder Kinderwagen beachten vor dem Ticketkauf bitte unseren Sicherheitshinweis.